Lust auf Kino?

KINO - KINO - KINO

Das Arbeitslosenzentrum des SKFM Erkrath e.V. lädt ein:

Am Freitag, den 1. März 2019 um 14:00 Uhr im UFA Palast Düsseldorf (Treffpunkt 13:15 Uhr Erkrath S-Bahnhof)

Der Junge muss an die frische Luft von Charlotte Link mit Diana Amft, Joachim Król und Newcomer Julius Weckauf; Genres Drama, Komödie; Produktionsland Deutschland Der Junge muss an die frische Luft: Verfilmung der gleichnamigen Autobiografie von Hape Kerkeling, die sich um den Suizid seiner Mutter dreht und seinen Werdegang im Showgeschäft nachzeichnet. Ruhrpott 1972. Der pummelige, 9-jährige Hans-Peter wächst auf in der Geborgenheit seiner fröhlichen und feierwütigen Verwandtschaft. Sein großes Talent, andere zum Lachen zu bringen, trainiert er täglich im Krämerladen seiner Oma Änne. Aber leider ist nicht alles rosig. Dunkle Schatten legen sich auf den Alltag des Jungen, als seine Mutter nach einer Operation immer bedrückter wird. Für Hans-Peter ein Ansporn, seine komödiantische Begabung immer weiter zu perfektionieren. Die berührende Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands, Hape Kerkeling.

Hier geht’s zum Trailer „Der Junge muss an die frische Luft“

Um Voranmeldung wird gebeten, die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Anmeldung per e-mail bis zum 27. Februar 2019: ALZ-Veranstaltungen@skfm-erkrath.de oder telefonisch/per SMS bei Frau Nonninger: 0171/ 68 52 863